Corona-Bestimmungen Sportstättennutzung

Die folgenden Regelungen gelten für die Sportstätten in Wendlingen und sind mit Rechtsverordnung vom 15.10.2020 gültig. Abweichende Regelungen obliegen der Stadt Wendlingen am Neckar.

  • Bei Sportarten, in denen kein Mindestabstand eingehalten werden kann, liegt die maximale Gruppengröße bei 20 Personen.
  • Ansonsten in ein Mindestabstand während der Trainings- und Übungseinheit einzuhalten. Dadurch entfällt eine maximale Gruppengröße
  • In Sportarten, in denen durchgängig oder über einen längeren Zeitraum ein unmittelbarer Körperkontakt erforderlich ist (z. B. Ringen und Paartanz), sind jedoch möglichst feste Trainings- oder Übungspaare zu bilden.
  • Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe sind – auch im Breitensport – in allen Sportarten wieder zulässig
  • Zuschauer bei Sportwettkämpfen und Sportwettbewerben sind grundsätzlich verboten.
  • Nur wer gesund ist darf trainieren! Personen (auch nur mit leichten) Syptomen bleiben Zuhause.
  • Es besteht ein Zutritts- und Teilnahmeverbot, für Personen die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus (Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten, Halsschmerzen) aufweisen oder die in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer infizierten Person hatten.
  • Bitte informieren Sie uns, falls das Corona-Virus bei Ihnen nachgewiesen wird und sie in den vorherigen Tagen zum Sport bei uns waren.
  • Alle Teilnehmer müssen pünktlich - auf keinen Fall zu früh - zum Training erscheinen. Nach Beendigung des Trainings ist die Sportstätte umgehend zu verlassen.
  • Umkleiden und Duschen dürfen wieder benutzt werden. Es ist jedoch sicherzustellen, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Nutzerinnen und Nutzern eingehalten werden kann. Der Aufenthalt ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken.
  • Die Toiletten dürfen nur einzeln aufgesucht werden.
  • Ansammlungen im Eingangsbereich sind untersagt.
  • Die benutzten Sport- und Trainingsgeräte müssen sorgfältig gereinigt oder desifinziert werden.
  • Bis zum Erreichen der Traingsfläche muss ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz getragen werden. zum Sporttreiben in der Sporthalle darf dieser abgelegt werden.

Grundlage hierfür ist das Hygienekonzept der Stadt Wendlingen am Neckar
Amt für Familie, Bildung und Soziales
Stand. 15.10.2020