Mehr…

Änderungen in der Vorstandschaft

Das Präsidium des TSV Wendlingen hat Zuwachs gefunden

 

Das Präsidium des TSV agierte die letzten Monate nicht in voller Besetzung.

Das Präsidium bestand aus Andreas Strähle, Dieter Boehlke, Mareike Erich, Thomas Tresp, Rainer Frick und Klaus Lindenbacher. Rainer Frick, Thomas Tresp und Klaus Lindenbacher verließen das Präsidium Anfang des Jahres.

Das verantwortungsvolle Leiten eines Vereins mit ca. 1.600 Mitgliedern ist mit nur drei Ehrenamtlichen kaum machbar. Nachdem bereits zum wiederholten Mal bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung bei allen TSV-Mitgliedern auf die Wichtigkeit eines stabilen TSV Präsidiums hingewiesen wurde, konnten am 21.4.18 endlich fünf neue Kollegen gewonnen werden.

Bis die neuen Präsidiumsmitglieder bei der nächsten Jahreshauptversammlung Anfang nächsten Jahres offiziell gewählt werden können, werden diese von nun an kommissarisch in ihren Ämtern agieren. Jürgen Scheiffele begleitet nun das Amt Gebäudemanagement und ist Ansprechpartner bei allen Themen rund ums Vereinsheim und gegenüber der Stadt. Frank Münchinger übt das Amt Wirtschaftsführung aus. Katharina Bechtle und Martina Krauthausen begleiten zusammen das Präsidiumsamt Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Die große und verantwortungsvolle Aufgabe der Überarbeitung und Pflege der neuen TSV-Homepage wurde aus dem Amt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ausgelagert und in die Hände von Ilona Haussmann gegeben. Mareike Erich ist weiterhin zuständig für das Amt Geschäftsstelle. Dieter Boehlke bleibt im Amt Finanzen und Andreas Strähle bleibt Hauptpräsident.

Wir wünschen dem neuen Präsidium viel Erfolg, Spaß und Motivation und möchten alle TSV Mitglieder darum bitten, das neue Präsidium tatkräftig zu unterstützen, um damit den gesamten Verein zu stärken.

Ein besonderer Dank gilt Rainer Frick, Thomas Tresp und Klaus Lindenbacher für ihr jahrelanges Engagement im Präsidium