Mehr…

Mehrkampftag Denkendorf 25.05.

Mit 15 Starterinnen zwischen 10 und 16 Jahren haben wir am Samstag in Denkendorf teilgenommen.

Mit 15 Starterinnen zwischen 10 und 16 Jahren haben wir am Samstag in Denkendorf teilgenommen. Am ersten Gerät Schwebebalken, gab es leider bei allen bis auf zwei Mädchen keine sturzfreie Übung, die Atmosphäre in der kleinen Halle, die voll gedrängt von Teilnehmern und Zuschauern war, hat die Nervosität beim ersten Gerät nicht gerade gemindert. Das nächste Gerät- Reck/Stufenbarren wurde von den meisten Mädchen gut gelöst und dennoch haben wir im Fokus mit einigen auf die P7 im Herbst umzusteigen, das Erlenen des Kippaufschwungs ist allerdings trainingsintensiv. Amelie und Lea haben ihren Kippaufschwung schön umgesetzt und eine P8 und P7 zeigen können. Am Boden war nach einer Verletzung leider Schluss mit dem Wettkampf für Kiara, die restlichen Mädchen haben die Nerven noch einmal etwas Sammeln müssen nach diesem Vorkommnis und gute Leistungen gezeigt. Das Schlussgerät an diesem Samstag war Sprungtisch und die Leistungen zufriedenstellend. Mit dem Umstellen auf die nächst höhere Übung haben wir bei einigen Mädchen noch etwas Bedarf diese auszubauen. Die Platzierungen lauteten wie folgt:

D-Jugend, 10-Jahre: Kathrin Sliwa Rang sieben (32,45P), Darja Docenko Rang acht (31,35P)

C-Jugend, 12-Jahre: Emily Hamburg Rang zwei (39,5P), Rebekka Weber Rang drei (38,75P), Alev Su Kiratli Rang acht (34,2P), Ann-Sophie Bingel Rang neun (32,6P), Melis Cantepe Rang elf (30,10P)

C-Jugend, 13-Jahre: Annika Rapp Rang zwei (39,25P), Laura Schuler Rang acht (36,85P), Lea Silber Rang neun (36,55P), Maxima Ballert Rang 15 (31,7P), Kiara Minkenberg Rang 22 (17P)

B-Jugend, 14-Jahre: Anna Richter Rang sieben (34,7P)

A-Jugend , 16-Jahre: Amelie Scharnagl Rang zwei (35,5P)

Vielen Dank unseren Helfern, Eltern und Kampfrichter für ihren Einsatz!