Mehr…

Spielbericht

6. Spieltag

Weiterhin mit dem Ziel in die Bezirksliga aufsteigen zu wollen, ging es für die Wendlinger Badmintonspieler zum ersten Spiel nach Neuhausen. T. Siegler/S. Sommer gewannen ihr Doppel souverän.

Mit 3 hart umkämpften Sätzen, gewannen H. Reimann/P. Tietz ihr Doppel. Das Mixed I. Weller/G. Gampe steuerte auch einen Punkt zum Sieg bei. P. Aurenz/P. Nüßlein konnten sich bei ihrem Doppel nicht durchsetzen. T.Siegler gewann ihr Einzel gewohnt souverän, ebenso G.Gampe und P.Tietz. L. Reutter konnte es ihnen nicht gleichtun.


Mit einem 6:2-Sieg ging es dann zum VFL Kirchheim. Aufgrund Damenmangel des Gegners ging das Damendoppel schon vorab an die Wendlinger. P. Tietz/L. Reutter verloren ihr Doppel. P.Nüsslein/P. Aurenz entschieden das Spiel im 3. Satz für sich. Wie beim vorigen Spiel gewann auch hier T.Siegler ihr Einzel verdient. Sein hart umkämpftes Einzel konnte P. Tietz im dritten Satz holen. G. Gampe siegte deutlich. Der Mixedpunkt von G. Gampe/S. Sommer konnte ebenfalls geholt werden und Youngster L. Reutter konnte sich über seinen ersten Sieg im Einzel freuen.

Mit einem 7:1-Sieg ging es dann nach dem erfolgreichen Spieltag wieder nach Hause.